Dornbracht Tara – Eine Schönheit im Bauhausstil

Die beiden Drehventile wurden keineswegs versteckt, im Gegenteil: Sie wurden zum zentralen Element – eine Rosette, die keck und wohlgeformt, ähnlich dem Steuerrad eines Schiffes, ihre Flügel in die Luft streckte. Die Form der Tara erinnerte an einen wild wuchernden Löwenzahn, ein unübersehbares Statement. Klar, dass die Dornbracht Tara und das Haus Dornbracht belohnt wurde – mit unzähligen Preisen und mit dem Status eines Klassikers.

Badezimmer Bauhausstil

Eine perfekte Kollektion an Designerarmaturen

Die Armaturenserie hat natürlich Zuwachs bekommen über die Jahre. Mittlerweile gibt es die komplette Badaustattung, von Waschtischarmaturen über Wannenbatterien bis hin zur Intimdusche im Bidet, obendrein diverse Duschköpfe und Mischbatterien bis hin zu einer nahezu vollständigen Liste an Accessoires, von Handtuchstangen über Duschgelspender bis hin zu Seifenschalen. Auch die Technik ist natürlich, was soll man anders erwarten von einem schwäbischen Traditionshaus, allererste Güte. Die diesjährige Edition kommt zusätzlich noch in den Trendfarben Schwarz oder Weiß heraus – und damit ist die Hommage an den Bauhausstil perfekt, dem das Design der Armatur so viel verdankt. Die Serie Tara von Dornbracht ist ein gutes Beispiel dafür, wie gutes Design die technischen Trends überwindet und eine ganz eigene Tradition begründet.

Der Beitrag wurde veröffentlicht in Einrichtungsstile und getagged mit . Beitrag bookmarken.